Unser Adventskalender: Jeden Tag eine neue Überraschung! Jetzt Türchen öffnen >>

100% Veganes Sortiment Gratis Geschenk Schneller Versand ohne Mindestbestellwert

SALE

GRILLSALAT MIT WALNUSS-PESTO

Zubereitung:

  1. Für das Pesto Walnusskerne grob zerhacken. Die Petersilie ebenfalls grob hacken und zusammen mit den Walnuss-Stücken und den Knoblauchscheiben in den Mixer geben. Walnusskern- oder Olivenöl hinzufügen und alle Zutaten zu einem feinen Pesto mixen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und frisch geriebener Zitronenschale abschmecken.
  2. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke oder Spalten schneiden. Einen Esslöffel vom Walnuss-Pesto mit 2 Esslöffeln Öl glattrühren und die Kartoffelstücke gründlich in der Mischung schwenken. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
  3. Inzwischen Zuckerschoten waschen, die Enden abschneiden und halbieren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zuckerschoten kurz darin anbraten. Einen Teelöffel Zucker über die Zuckerschoten in der Pfanne streuen und eine weitere Minute unter Schwenken karamellisieren lassen.
  4. Für das Dressing einen gehäuften Esslöffel vom Walnuss-Pesto mit Senf und dem Essig verquirlen. Schließlich mit 5-6 EL kaltem Wasser zu einem sämigen Dressing verdünnen und evtl. mit etwas Salz nachwürzen.
  5. Radieschen waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Gegrillte Kartoffeln, karamellisierte Zuckerschoten sowie Frühlingszwiebeln in eine Salatschüssel geben und mit dem Walnuss-Pesto-Dressing mischen. Nach Geschmack mit frisch gemahlenen Chiliflocken bestreuen.

Unser Tipp: Unser Grillsalat mit Walnuss-Pesto schmeckt ausgezeichnet als Beilage zu allen Grillspezialitäten.

Portion: für 4 Personen

Zutaten:

  • 100g Walnusskerne, grob gehackt
  • Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
  • 8 EL Walnusskernöl oder Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zitronenschale, frisch gerieben
  • 500g Kartoffeln, festkochend
  • 250g Zuckerschoten
  • 2 EL Pflanzenöl, zum Braten
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Süßer Senf
  • 1 EL Balsamico Bianco oder Kräuteressig
  • 5-6 EL Wasser, kalt
  • Radieschen
  • 4-5 Frühlingszwiebeln
  • Chiliflocken, getrocknet und grob gemahlen

Aus unserem Sortiment

Byodo Bio SENF süß, 200ml

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Byodo Bio SENF süß, 200ml
Byodo Bio SENF süß, 200ml
Inhalt 235 Gramm (1,06 € * / 100 Gramm)
2,49 € *