GRATIS* Lieferung ab 29,- € Einkaufswert - nur bis 23.09.2019!

100% Veganes Sortiment Gratis Geschenk Schneller Versand ohne Mindestbestellwert

SALE

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand 12.09.2019)

ALLES-VEGETARISCH.DE ist ein Geschäftsbereich der
AVE - Absolute Vegan Empire GmbH & Co. KG
Siemensstraße 5
D-92507 Nabburg
Tel.: (+49) 09433 - 20 41 31 00 [Mo. bis Fr. 08:00 Uhr - 16:00 Uhr]
Fax: (+49) 09433 - 20 41 31 99
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.alles-vegetarisch.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE311537245
Registergericht: Amtsgericht Amberg, HRA 3579
Geschäftsführung: Michael Schertl
ILN/GLN: 4260119110007
Öko-Kontrollnr.: DE-ÖKO-006

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Angebot und Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit AVE - Absolute Vegan Empire GmbH & Co. KG. 

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ausschließlich unverbindliche Angebote über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen

Nach Eingabe der zur Bestellung erforderlichen persönlichen Angaben und der sonstigen für die Bestelldurchführung notwendigen Angaben gibt der Käufer durch Anklicken des Feldes "Zahlungspflichtig bestellen" als letzten Schritt des Bestellvorgangs ein verbindliches Bestellangebot zum Kauf der jeweiligen Ware ab. Der Käufer hat dabei die Möglichkeit, seine Eingaben vor dem abschließenden Anklicken des Feldes „Zahlungspflichtig bestellen“ noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern. 

Wir bestätigen per E-Mail unverzüglich den Zugang der Bestellung. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt mit der Lieferung der Waren durch uns zustande. Sollte der Käufer binnen 5 Werktagen keine Lieferung erhalten, ist er an seine Bestellung nicht mehr gebunden.

Bei Bestellungen per Fax oder Telefon kommt der Vertrag ebenfalls mit Versand der Ware durch uns zustande. Bei Telefon- und Faxbestellungen hat der Käufer die für die Vertragsdurchführung und die Lieferung notwendigen Angaben, insbesondere Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse mitzuteilen.

Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegt der Verkäufer nicht. 

Etwaige Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Käufer bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren. 

Die wesentlichen Merkmale der vom Verkäufer angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote kann der Käufer den einzelnen Produktdetailseiten oder aber der jeweiligen Angebotsseite im Rahmen des Internetangebots entnehmen.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Den Vertragstext kann der Käufer durch einen Klick auf die rechte Maustaste seines Browsers auf seinen Computer abspeichern oder über die Druckfunktion seines Browsers ausdrucken. Der Vertragstext – mit Ausnahme der frei zugänglichen AGB – wird zudem durch den Verkäufer gespeichert und dem Käufer per E-Mail nach Vertragsschluss zugeschickt.

Über das Internet kann der Käufer als nicht registrierter Kunde die Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nach Kaufabschluss nicht mehr einsehen. Käufer, die registrierte Kunden sind, haben die Möglichkeit, ihre vorangegangenen Bestellungen unter dem Menüpunkt "Mein Konto" und dort bei "Meine Bestellungen" einzusehen.

Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung kann der Käufer dem jeweiligen Angebot entnehmen. Zudem findet der Käufer weitergehende Informationen unter den Rubriken Versand und Rücksendung, Kundeninformationen und Widerruf. Die Lieferfrist beginnt bei Zahlung per Vorkasse mit dem auf den Ihrer Zahlungsanweisung folgenden Tag, bei allen anderen Zahlungsarten mit Ihrer Bestellung zu laufen. Sollte der letzte Tag der Frist auf einen Sonn- oder gesetzlichen Feiertag fallen, so tritt der folgende Werktag an die Stelle des Fristendes.

Beschwerdeverfahren über die OS-Plattform:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier findenhttps://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Nähere Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Produkt- und Allergiefilter

Die Daten im Produkt- und Allergiefilter beruhen auf Herstellerinformationen. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen werden.

Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Die Vorauskasse erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto:

AVE-Absolute Vegan Empire GmbH + Co. KG

DE36 7534 0090 0775 0656 01
BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Weiden i. d. Oberpfalz

PayPal Plus

Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier:https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 09433 - 20 41 31 00 sowie per E-Mail unter [email protected].

Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier findenhttps://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

Preisangaben

Alle Preisangaben erfolgen in EURO und beinhalten, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Nutzungsbedingungen für Bilder

Sämtliche Bilder sind nach den gesetzlichen Bestimmungen urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung heruntergeladen, gespeichert oder verwendet werden.

Produkt- und Allergiefilter

Die Daten im Produkt- und Allergiefilter beruhen auf Herstellerinformationen. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen werden.

Zölle und Gebühren

Wenn Sie Produkte bei ALLES-VEGETARISCH.DE zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können Sie Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald das Paket die Lieferadresse erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für diese Zollabfertigung müssen vom Käufer getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren. Zollregelungen unterscheiden sich stark von Land zu Land, so dass der Käufer die örtlichen Zollbehörden für nähere Informationen kontaktieren sollte.

Gleiches gilt für eine Überweisung/Zahlung von außerhalb der EU. Auch hier empfiehlt es sich, sich vorab über eventuelle Gebühren für die Zahlungsabwicklung zu informieren.

Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet ALLES-VEGETARISCH.DE nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch ALLES-VEGETARISCH.DE oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüberhinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Lebensmittelkennzeichnung

Die Zutatenlisten der von uns angebotenen Lebensmittel wurden nach bestem Wissen und nach den Herstellerangaben erstellt. Dennoch ist es möglich, dass die Produktverpackung weitere oder abweichende Informationen enthält, so z.B. bei Rezept- und/oder Zutatenänderungen durch den Hersteller. Für den Verzehr maßgeblich ist allein die Kennzeichnung auf der Produktverpackung zum Zeitpunkt der Lieferung! Lesen Sie daher stets vor dem Verzehr des Produkts die Zutatenliste und alle Hinweise auf Etiketten, Beipackdokumenten und/oder Verpackungen! Wir haften nicht für ungenaue oder unrichtige Produktangaben des Herstellers oder sonstiger Dritter. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

Rücksendekosten

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren:

• bei Lieferungen innerhalb Deutschlands und Österreichs: wenn der Bestellwert der zurückzusendenden Ware bzw. Waren einen Betrag von 49 Euro nicht übersteigt, ab einem Preis der zurückzusendenden Ware bzw. Waren von mehr als 49 Euro übernehmen wir die Rücksendekosten;

• bei Lieferungen ins Ausland (ohne Österreich): Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

 

Zuletzt angesehen